No results
Top-Ergebnisse nach Kategorie
Aktiv werden
News
Detailwissen

Große Chance, Europas Bienen zu schützen!

Stoppt die Zulassung der Bienenkiller

Seit über 20 Jahren sterben massenhaft Bienen. Unzählige werden von den bienenschädlichen Pestiziden aus der Landwirtschaft vergiftet. Dabei ist ein Drittel unserer Lebensmittel – darunter Äpfel und Erdbeeren – von ihrer Bestäubung abhängig! Sterben die Bienen, bedroht das auch unser Überleben.

Große Chance: Nie mehr Bienenkiller!

Europas Bienen könnten jetzt einen Schutzschild bekommen! Eine Unterorganisation der EU hat bienenfreundliche Kriterien für die Zulassung von Pestiziden entwickelt. Damit würden keine Bienenkiller mehr auf den Markt gelangen.

Die derzeitigen Kriterien sind viel zu lasch: Es wurden schon zu viele Bienenkiller genehmigt und erst nach Jahren und intensiven Protesten wieder verboten. Währenddessen stehen die nächsten Bienengifte aber bereits in den Startlöchern. Ein Teufelskreis!

Gemeinsam für Europas Bienen

Die großen Agrochemiekonzerne fürchten um ihre Gewinne und versuchen die Einführung der bienenfreundlichen Kriterien zu verhindern! Europas Bienen brauchen daher dringend unsere Hilfe! Fordern wir die Europäische Kommission jetzt gemeinsam auf, den Bienen-Schutzschild zu aktivieren und die bienenfreundlichen Zulassungskriterien für Pestizide einzuführen!

Ergreifen wir die Chance, Europas Bienen zu schützen – unterzeichnen Sie jetzt die Petition!

Jetzt Petition unterzeichnen!

Ja, ich möchte Europas Bienen retten! Dafür fordere ich von der europäischen Kommission, den bienenfreundlichen Kriterienkatalog „Bee Guidance“ einzuführen und gefährliche Bienenkiller gleich bei der Zulassung zu stoppen.

* Pflichtfelder. Wir achten auf Ihre Privats­sphäre, näheres finden Sie in unseren Daten­schutz­bestimmungen. Die Ein­willigung zur Kontakt­aufnahme können Sie jeder­zeit wider­rufen via E-Mail an service@greenpeace.at oder pos­talisch an Greenpeace in der Wiedner Hauptstraße 120-124, A-1050 Wien.

42.910
/ 50.000